Pflanzenexperte DDipl.-Ing. Karl Hillebrand

  

Pflanzenblatt Frühling 2015

Neues & Wissenswertes von Pflanzenexperte DDipl.-Ing. Karl Hillebrand


Liebe Pflanzenfreundinnen und Gartenprofis,
 
der Valentinstag steht kurz bevor und zu diesem floralen Anlass versende ich das erste Pflanzenblatt, meinen Newsletter der 4 x jährlich als Vorbote der kommenden Jahreszeit erscheinen wird. Im Pflanzenblatt finden Sie Neuigkeiten vom Pflanzenexperten und allerlei Wissenswertes rund um das Thema Pflanzen. Sie möchten das Pflanzenblatt regelmäßig erhalten? Abonnieren Sie es via E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder auf www.pflanzenexperte-hillebrand.at!
 
Neues Jahr, neues Unternehmen: „Pflanzenexperte DDipl.-Ing. Karl Hillebrand“
 
„Neu“ ist ein gutes Stichwort, denn pünktlich zum neuen Jahr habe ich mich Anfang Jänner 2015 als Pflanzenexperte selbstständig gemacht. Mit Pflanzen beschäftige ich mich natürlich schon viel länger und so habe ich Ende Jänner ein interessantes Projekt aus meiner Arbeit an der BOKU auf den Langenloiser Staudentagen vorgestellt, einem jährlichen Weiterbildungsfixpunkt der grünen Branche. Unter dem Vortragstitel „Brauchen Staudenbeete im Gemeindegrün einen Pflanzenexperten? – Erfahrungen aus Petronell – Carnuntum“ ergab sich ein reger Austausch mit den anwesenden Fachleuten. Und die Titelfrage wurde schließlich einhellig mit „JA“ beantwortet.
 
So wie man zum Autofahren einen Führerschein braucht und zusätzlich mit seinem Auto zum Service fährt, braucht es auch für das Management von Gärten und Grünflächen Fachwissen und Beratung durch kompetente Experten! Mit der Begleitung durch einen erfahrenen Pflanzenprofi können auch Sie besondere Gestaltungen etablieren, wie sie auf den Frühlingsfotos vom Petroneller Gemeindegrün zu sehen sind. Mehr Fotos und nähere Informationen zum Projekt finden Sie in meinem Portfolio auf www.pflanzenexperte-hillebrand.at/projekte!



Vorfrühlingsboten aus dem Garten zum Valentinstag?
 
Für alle, die mit Pflanzen zu tun haben, ist natürlich auch die Vegetationsentwicklung interessant. Schließlich richten sich alle Gestaltungs- und Pflegearbeiten nach dem Rhythmus, den die Natur jährlich neu vorgibt. Schon bald nach Beginn des neuen Jahres, inmitten eines bisher recht milden Winters, haben heuer bereits erste Vorfrühlingsboten die kommende Frühlingssaison angekündigt. Vielerorts sind schon Haselnüsse, Palmkätzchen, Schneeglöckchen, Schneerosen, Winterlinge und Zyklamen aus der Winterruhe erwacht. Im Burgenland haben sich vereinzelt sogar schon Ende Jänner die ersten Mandelblüten geöffnet! Bis der Frühling wirklich sicher angekommen ist, dauert es aber auch in den milden Gegenden noch bis in den März.
 
Gut, dass es zwischenzeitlich moderat kalt geworden ist, denn anhaltend frühlingshafte Temperaturen mitten im Winter gefolgt von einem plötzlichen späten Kälterückfall führen oft zu Schäden an vorzeitig ausgetriebenen Pflanzen, die sonst eigentlich recht frosthart sind. Manche erinnern sich vielleicht noch an den berüchtigten Februar 2012, der vor allem in vielen Gärtnereien und Baumschulen große Schäden angerichtet hat! Warten wir also ab, was die letzten Winterwochen noch bringen, bevor es so richtig mit dem Frühling losgeht – vielleicht blüht dann ja wieder fast alles gleichzeitig, wie man es in den letzten Jahren oft beobachten konnte!



Sie brauchen Beratung für die Frühlingssaison? Kontaktieren Sie mich, ich nehme mir Zeit für Sie!
 
Jetzt ist es höchste Zeit für die Vorbereitungen auf die kommende Saison, damit einem nicht die Arbeit zusammen mit den Pflanzen über den Kopf wächst, wenn der Frühling wieder einmal schneller kommt als gedacht. Die Auswahl professioneller Partner ist dabei ein besonders wichtiger Punkt.
 
Sie brauchen Beratung für Ihr grünes Unternehmen, für Pflanzen in öffentlichen Grünflächen oder Privatgärten? Vielleicht haben Sie schon eigene Ideen für Neugestaltungen und brauchen Expertenwissen für die Realisierung? Mehr über meine Leistungen für unterschiedliche Kunden, von Landschaftsplanern und Architekten über Gartenbau-Profis und Gemeinden bis hin zu Privatkunden finden Sie auf www.pflanzenexperte-hillebrand.at!
 
Kontaktieren Sie mich mit Ihrem Anliegen und ich stelle Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot genau für Ihre Bedürfnisse zusammen!


Einen schönen Valentinstag und einen guten Start in die neue Saison wünscht Ihnen,
 
Pflanzenexperte DDipl.-Ing. Karl Hillebrand



Medieninhaber und Herausgeber

Link zu Impressum, Offenlegung und Datenschutz

Der Newsletter „Pflanzenblatt“ enthält Informationen zu den Dienstleistungen von DDipl.-Ing. Karl Hillebrand als Pflanzenexperte. Ihnen gefällt das Pflanzenblatt? Empfehlen Sie es doch auch anderen Pflanzenbegeisterten aus ihrem Kollegen- und Freundeskreis! Neuabonnenten können sich hier anmelden! Sollten Sie Ihre Daten ändern möchten, können Sie dieshier tun. Falls Sie das Pflanzenblatt nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie hier, um zur Abmeldung zu gelangen.